Wendegespräche: Hans Jochen Tschiche

Erinnerungen an die friedliche Revolution

Videotext-Seite 30015. Oktober 2014 | 45 Min. | Sendereihe: Wendegespräche - Die friedliche Revolution in Magdeburg

Zu Erinnerung an die friedliche Revolution im Herbst 1989, die auch in Magdeburg vorbereitet wurde, führte Sascha Möbius, ehemaliger Leiter der Gedenkstätte am Moritzplatz und heute Leiter der Gedenkstätte Deutsch-Deutsche Teilung Marienborn 2009 Studiogespräche mit Akteuren der Wende. Darunter auch Hans-Jochen Tschiche, in den achtziger Jahren aktiv in der Friedensbewegung der DDR und Gründungsmitglied der Bürgerbewegung Neues Forum. Er vertrat das Neue Forum am Runden Tisch des Bezirks Magdeburg. 1990 wurde Tschiche für das Neue Forum in die erste frei gewählte Volkskammer gewählt.

Hans Jochen Tschiche starb am 24.6.2015 im Alter von 86 Jahren.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!