OK-Konzert

Young german jazz | Jin Jim

29. März 2017 | 85 Min. | Sendereihe: OK_Konzert - Konzertaufzeichnungen

Mitschnitt des Konzertes vom 26. März 2015 im Moritzhof Magdeburg

In Kooperation mit dem Thiem20, der Jazz- und Popabteilung des Konservatoriums Georg-Philipp Telemann, bietet der ARTist! e.V. jungen deutschen Jazzern eine Bühne im Moritzhof. Am 26.3. spielte “Jin Jim”, eine Modern-Jazz-Rock-Formation, mit jungen Musikern aus Köln, Bonn und Peru. Die Musik ist wie eine Reise durch verschiedene Kulturen und Zeiten: mit Hiphop Beatbox Flöten, Deutsch-Balkan-Grooves, Klanglandschaften aus Island und Spanien, Wetter-Liedern, sowie Liedern über die pompöse Ankunft eines Monarchen. So viele verschiedene Einflüsse, werden dann alle stimmig, sobald man den eigenen Sound der Band hört, der alle Stilistiken miteinander verbindet. Darüber hinaus sind die Kompositionen von starken Rhythmen und einem guten Drive geprägt. Dabei werden die Energie des Rock mit der Improvisation des Jazz vereint.
Im Jahr 2014 hat das Quartett den Jazz-Wettbewerb Futuresounds gewonnen, der im Rahmen der “35. Leverkusener Jazztage” stattgefunden hat. Die Finalisten wurden dabei von über 200 Bewerbern ausgewählt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!