Kontext TV - Unabhängiges Nachrichtenmagazin

Was der Wahlkampf verschweigt: Die Autoindustrie und der Weg ins Klimachaos

25. September 2017 | 50 Min. | Sendereihe: Kontext TV - Das unabhängige Magazin

Gespräch mit Winfried Wolf, Verkehrsexperte, Gründungsmitglied des Bündnisses “Bahn für Alle” und Chefredakteur der Zeitschrift Lunapark 21
Trotz Rekordfluten wie jüngst in Houston und extremer Dürre in vielen Teilen der Welt, von Italien bis Somalia, ist der Klimawandel im Bundestagswahlkampf kein Thema.In Deutschland steigen die Treibhausgasmissionen seit 2015 wieder, statt zu sinken, vor allem durch den boomenden Auto-, LKW- und Flugverkehr. Doch selbst bei den Debatten um Dieselgate, Autobahnprivatisierungen und den Berliner Skandalflughafen BER bleibt die Verbindung zwischen Verkehr und Klima aus der öffentlichen Wahrnehmung ausgeblendet. Kontext TV geht der Frage nach, welche Rolle die Auto- und Flugzeuglobby dabei spielt.

Mehr über Kontext TV

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!