Gesellschaftsbarometer

Sind Wildvögel in Städten ein Problem?

13. Dezember 2018 | 60 Min. | Sendereihe: Gesellschaftsbarometer - Talk über das Zusammenleben

Tauben und Krähen bevölkern unseren Lebensraum Stadt. Sie haben bei uns Menschen einen schlechten Ruf und sind von vielen Menschen unerwünscht. Sandra Labenski gibt einen Einblick in das Problem der Vogelüberbevölkerung, räumt mit vielen Vorurteilen auf, offeriert Alternativen im Umgang mit Wildvögeln und zeigt, weshalb die Vögel schützenswert sind.
Studiogast: Sandra Labenski, Taubenhilfe Kaiserslautern, Wildvogelrettung e.V. DÜW-Hochspeyer
Moderation: Genova Brandenburger

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!