Brazzo Brazzone und Voodoo Soundclub

Konzermitschnitt

12. Februar 2019 | 90 Min.

Draußen und umsonst spielten Brazzo Brazzone und Voodoo Soundclub bei der Fête de la musique in Hannover
BRAZZO BRAZZONE – die einzige Italo-World-Groove Brass Band weltweit – spielte Coverversionen und Eigenes, das ganze extrem groovig und mitreißend präsentiert
VOODOO SOUND CLUB – Eine explosive Mischung aus Funk, Afrobeat, Jazz, Wüstenblues, afrokubanischer Musik und Psychedelia mit sozial und politisch engagierten Texten. Das Repertoire von Voodoo Sound Club, mit Eigenkompositionen und Versionen von Songs von Manu Dibango, Fela Kuti und Jimi Hendrix.

Aufgezeichnet von H1, das Bürgerfernsehen aus Hannover

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!