Lars Eichmann

Spielfilm

11. März 2019 | 40 Min.

Studentisches Abschlussprojekt im Fachbereich Medienbildung an der OvGU
Ein Film von Ole Freier und Marcel Dürschmidt

Identitätsbildung in der virtuellen Realität? Zukunftsvision oder schon bald relevanter Bestandteil von Sozialisation? Mit dieser Frage muss sich auch der titelgebende Hauptakteur des Science-Fiction-Films “Lars Eichmann” beschäftigen und begibt sich auf eine Reise voller Bedürfnisse und Reue.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!