M hoch 3 - Magdeburger Monatsmagazin

Ausgabe April

Videotext-Seite 32922. April 2019 | 30 Min. | Sendereihe: M Hoch Drei - Das Magdeburger Monatsmagazin

Magdeburg-Magazin- mit folgenden Themen:

11. Tierwelt-Messe in Magdeburg
Bereits zum 11. Mal fand auch in diesem Jahr die Messe Tierwelt in den Messehallen an der Tessenowstraße statt. In den 3 Hallen und auf dem Freigelände wurden die Heimtierarten Hund, Katze, Kleintiere, Vögel und die Bereiche Aquaristik und Terraristik nicht nur an Messeständen, sondern auch im umfangreichen Rahmenprogramm, vorgestellt. Dazu gab es Foren, Vorträge und die Möglichkeit, sich beraten zu lassen.
Montagsdemo in Buckau
Was zuerst wie ein vorgezogener Aprilscherz anmutete, ist seit dem 26. März traurige Wirklichkeit: Buckau wurde durch eine Mauer in zwei Hälften geteilt. Durch die teilweise Sperrung der Schönebecker Straße quälte sich ein Teil der Autos durch den engen Stadtteil, weil deren Fahrer entweder die großräumige Umleitung nicht kannten oder bewußt ignorierten. Doch die Buckauer wollen die Teilung ihres Stadtteils nicht so einfach hinnehmen.
Saisonstart im Elbauenpark
Der Magdeburger Elbauenpark startet in seine 20. Jubiläumssaison und feiert das nicht nur mit spektakulären Veranstaltungen wie dem „FESTIVAL FANTASIA“ und einer großen PLAYMOBIL Sonderausstellung. Auch mit einer weiteren neuenAttraktion will der Park zum runden Geburtstag für Aufsehen sorgen: Am Wasserspielplatz auf dem Kleinen Cracauer Anger soll im Juli ein 16 Meter hoher Rutschenturm mit mehreren Riesenrutschen für die Besucher eingeweiht werden.
Frühling im Ravelin II
Am 13. April öffnete das Ravelin 2 an der Maybachstraße seine alten Festungstore zum Frühlingsauftakt. Neben den vielfältigen Ausstellungen gab es einen kleinen Frühlingsmarkt. Auch wenn das Wetter eher an den zurückliegenden Winter erinnerte und der April seinem Namen alle Ehre machte – die Besucher ließen sich davon nicht zurückschrecken.
Nachruf für Herbert Rasenberger
Vor wenigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht, daß der beliebte Heimatforscher und Buchautor Herbert Rasenberger kurz vor seinem 87. Geburtstag von uns ging. Wir werden Herbert als einen guten Freund und liebevollen Menschen in Erinnerung behalten, der mehrere Beiträge unseres Magazins mit seiner humorvollen Art bereicherte.

Redaktion: Ditmar Pauke

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!