Sendereihe

otto hat gesellschaft

Talk im Gesellschaftshaus

unregelmäßig | 30 Min.

Unter dem Motto „otto hat gesellschaft“ steht eine Talkreihe, die sich mit der Kulturlandschaft in Magdeburg und der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas beschäftigt.

Das Ziel für 2025 ist klar: Magdeburg will Kulturhauptstadt Europas werden. Doch warum hat ausgerechnet die Ottostadt Magdeburg das Zeug dazu? Was macht eine Kulturhauptstadt überhaupt aus? Und wie kann Magdeburg das Ziel erreichen? Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen könnten wohl kaum unterschiedlicher sein. Eine „richtige“ Antwort gibt es nicht. In der neuen Talkreihe „otto hat gesellschaft“ fühlt Moderator und Stadtmanager Georg Bandarau einigen Magdeburger Persönlichkeiten auf den Zahn und spricht mit ihnen über ihre Ideen, Erfahrungen und über ihre ganz eigenen Perspektiven auf das Thema ‚Kulturlandschaft‘.

„otto hat gesellschaft“ ist eine Kooperationsveranstaltung des Gesellschaftshauses, des Offenen Kanals sowie des Stadtmarketings Magdeburg.