OK VOR ORT| Wir müssen reden

Wir müssen reden- über Kommunikation und Debattenkultur

11. Februar 2019 | 110 Min.

Was sind die Grundregeln guter Kommunikation und wie sieht eine zeitgemäße Debattenkultur aus? Das 50. Herrenhäuser Gespräch suchte am 3. Mai in Hannover nach Antworten.

Auf dem Podium saßen:
Susanne Beyer, Stellvertretende Chefredakteurin DER SPIEGEL
Prof. Susan Neiman, Ph.D., Direktorin, Einstein Forum Berlin und Autorin von „Widerstand der Vernunft. Ein Manifest in postfaktischen Zeiten“
Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Institut für Medienwissenschaft, Universität Tübingen und Autor von „Die große Gereiztheit. Wege aus der kollektiven Erregung“
Dr. Tilman Spengler, Schriftsteller und Autor von „Sind Sie öfter hier? Von der Kunst, ein kluges Gespräch zu führen.“

Moderation: Dr. Ulrich Kühn, NDR Kultur

Aufzeichnung von h1- Bürgerfernsehen aus Hannover

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.