Boom und Spekulationsblasen. Die Weltwirtschaftskrisen 1929/30 und 2007/08

Herrenhäuser Forum- Podiumsgespräch

31. Mai 2021 | 110 Min.

Wie lassen sich die beiden großen Weltwirtschaftskrisen miteinander vergleichen und welche Lehren lassen sich daraus ziehen? Folgende Expertinnen und Experten diskutieren:
Prof. Dr. Manfred Berg, Curt-Engelhorn-Stiftungsprofessor für Amerikanische Geschichte, Historisches Seminar, Universität Heidelberg
Prof. Dr. Jan-Otmar Hesse, Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Bayreuth
Dr. Stefanie Egidy, LL.M., Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn
Moderation: PD Dr. Roman Köster, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas, Historisches Seminar, Universität Freiburg

Mitschnitt von H-eins, (Bürger)fernsehen aus Hannover

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.