Wir wollten Spaß!

Ein Rückblick auf die musikalische Subkultur der 80er Jahre in Magdeburg

10. November 2021 | 115 Min.

„Wir wollten Spaß!“ Ein Talk über die suburbane Magdeburger Musikszene Ende der 1980er-Jahre.
Vier Musiker aus vier Bands kamen im September 2019 im Landesfunkhaus in Magdeburg zusammmen, um sich an ihre Jugend als Musiker in der DDR in den 80er Jahren in Magdeburg zu erinnern und gemeinsam Songs zu spielen:

Martin Rühmann („Stadtgeflüster“), Thomas Koch („Ernährungsfehler“), Gerald Rabe („Transsilvanisches Kurhaus Orchester“) und Andreas Gensch („Brutaler Glöckel Terror“).
Moderiert wurde die Runde von Conrad Engelhard, Chefredakteur des Stadtmagazins Dates’s.

Aufzeichnung vom 4. September Landesfunkhaus Magdeburg

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.