Es geht um die Wurst

Eine wohlduftende Geschichte des Magdeburger Stadtteils

31. Januar 2022 | 55 Min.

Ein Film der „Videowerkstatt Objektiv“, in der sich ältere Magdeburger zusammengeschlossen haben, um Dokus über ihre Heimatstadt zu drehen.
In ihrem 17. Film über Magdeburg steht Lemsdorf im Mittelpunkt und seine Entwicklung von einem Dorf in den Stadtteil einer Großstadt, die mit der Eingemeindung 1910 begann. „Wohlduftend“ ist dabei, dass es in der Vorbereitung auf den einhundernsten Jahrestag der Eingemeindung nach Magdeburg tatsächlich um die reale Wurst ging, den „Lemsdorfer Lümmel“, einer inzwischen stadtbekannten Rostbratwurst…
Ein Film von Brigitte Nocke, Karl-Heinz Kunkel, Hans-Jürgen Malü und Kurt Gehrmann.
Buch und Regie: Kurt Gehrmann

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.