Ändere die Welt- sie braucht es

Chansons von Brecht bis Hikmet

29. April 2022 | 65 Min.

Anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus am 08. Mai 2017 lud das „Aktionsbündnis solidarisches Salzwedel“ zu einem Chanson- und Lieder-Programm ins Hanseat Salzwedel ein.

Ändere die Welt – sie braucht es! mit Christa Weber, Daniel Gerzenberg, Christof Herzog und einem Klavier.
Die Künstler vom Werber-Herzog Musiktheater spielten Werke von Bertolt Brecht, Hans Eisler, Kurt Tucholsky, Nazim Hikmet und anderen, sowie Eigenkompositionen.

Produziert im Offenen Kanal Salzwedel

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.