Xenon | Thema "Chaos"

Campus-Television aus Berlin und Brandenburg

20. März 2017 | 45 Min.

Chaos ist zerstörerisch, Chaos ist produktiv, Chaos ist liebenswert.
Chaos ist überall. Es bestimmt unseren Alltag, ständig versuchen wir ihm zu entkommen und können es doch nicht aufhalten. Chaotische Menschen sind uns manchmal die Liebsten und doch sehnen wir uns alle auch stets nach ein wenig Ordnung. Wir fragen nach dem Zauber chaotischer Zustände und chaotischer Menschen.
Wir wollen verstehen, wann und warum man Chaos bekämpfen muss und welche Prinzipien hinter Chaos stecken. Ob Chaos notwendiges Übel oder schöpferische Kraft ist.
Wir zeigen, wie das Chaos die Kunst regiert und die Kunst mit dem Chaos arbeitet. Wir zeigen, wie Menschen Schrankwände zertreten und vor dem Großstadtchaos in buddhistische Tempel fliehen. Was das Alltagschaos für einen Autisten bedeutet und wie die Wissenschaften mit Unvorhersehbarkeiten umgehen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!