Wahlort - Jugend im Gespräch Parteienvertreter*innen

Peter von Pokrzywnicki, ÖDP

11. Mai 2021 | 20 Min.

Wahlort. Die U18-Wahl in Sachsen-Anhalt ist ein Projekt des Kinder- und Jugendrings Sachsen-Anhalt, das politische Bildung und Engagement bei noch nicht wahlberechtigten Jugendlichen unter 18 Jahren fördern will.
So organisiert der Kinder- und Jugendring auch im Jahr 2021 wieder im Rahmen des Projekts „Wahlort“ die U18-Wahl. Bei der U18-Wahl vom 21. Mai bis zum 28. Mai 2021 können alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren in Sachsen-Anhalt wählen gehen.
Im Vorfeld sprach Kilian Nagel, z.Z. Freiwilliger im OK Magdeburg mit Direktkandida*innnen für den Landtag in Sachsen-Anhalt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.