OK vor Ort | The meaning of Bauhaus today

Vortrag von Daniel Libeskind

26. Februar 2018 | 75 Min.

Zur Eröffnung der Bauhaus-Triennale hielt am 11. November 2013 der amerikanische Stararchitekt Daniel Libeskind im Bauhausgebäude in Dessau einen Vortrag über sein Schaffen und sein Denken, das er mit dem gestalterischen Werk des historischen Bauhauses, aber auch mit dessen Innovationskraft und Ethos verbindet.

„Lange schon hat man am Bauhaus keine so leidenschaftliche, und dabei zutiefst persönlich gefärbte Hommage an die „weltbewegenden Ideen“ gehört, die einst von Dessau ausgingen“. (Mitteldeutsche Zeitung)

In einer anschließenden kurzen Diskussion auf der Bauhaus-Bühne antwortete Libeskind auf Fragen von Stephan Dorgerloh.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.