ArtenForum Altmark - Expertentalk zum Artenschutz

Thema: Neophyten

19. August 2020 | 85 Min. | Sendereihe: Artenforum Altmark - Gespräche über Artenschutz

Mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Columbus im Jahr 1492 breiteten sich diverse Pflanzen über unseren Planeten aus. Ihre Verschleppung erfolgte bewußt oder unbewußt. Die Globalisierung lässt auch heute noch neue Arten einwandern. Ist es Fluch oder Seegen? Bedrohung von heimischen Arten oder eine ökologische Aufwertung durch steigende Vielfalt in der Natur? Dieser Frage gehen wir in der Sendung nach. Als Gast begrüßen wir Günter Brennenstuhl . Der pensionierte Pharmazierat ist ein exzellenter Kenner der Botanik in der Altmark.
Eine Sendung von und mit Ralf Knapp – produziert im Offenen Kanal Salzwedel

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.