Budder bei die Fische - der Ter Veen-Talk

Tourette, ein Leben mit Tics

1. Dezember 2021 | 45 Min. | Sendereihe: Budder bei die Fische - Der Ter-Veen-Talk

Tourette, ein Leben mit Tics – von wertlos zu wertvoll!
Daniela Landgraf ist mit einer besonderen Genveränderung geboren worden. Diese Besonderheit äußert sich in speziellen Tics, wie unwillkürliche Bewegungen, nervöses Zucken, unbeherrschbare Lautäußerungen, Töne und wüste Beschimpfungen. Das Tourette-Syndrom. Eine unheilbare Krankheit von der sie jahrelang nichts wußte. Doch wie lebt es sich mit diesen wilden Zuckungen? Zuckt ein Tourette-Betroffene*r auch im Schlaf oder beim Sex?

In der besten Talkshow der Welt, Budder bei die Fische, erzählt Daniela Landgraf unserer Moderatorin Anneke ter Veen, wie sie mit dem Tourette Syndrom lebt und trotzdem das beste Leben ihres Lebens lebt. Eine sehr spannende Sendung!

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.