Mit eigenen Augen | Die Revolution im Iran hat ein weibliches Gesicht

Die Revolution im Iran hat ein weibliches Gesicht

16. Februar 2024 | 105 Min.

Am 27. Juni 2023 referierte Mehrnousch Ahmadi zum Thema „„Die Revolution im Iran hat ein weibliches Gesicht”. Ahmadi berichtet in ihrem Vortrag ausführlich über die gesellschaftliche Entwicklung und die Frauenbewegungen im Iran in verschiedenen Zeitabschnitten des 20. und des 21. Jahrhunderts – während der Herrschaft der Qadscharen-Dynastie, zur Herrschaftszeit des Reza Schahs Pahlavi, nach der Islamischen Revolution (ab 1979) und in der heutigen Zeit. Der Vortrag ist ein Teil der Vortragsreihe „Frau. Freiheit. Fairänderung“, die von „missio“ in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenen Bildung Sachsen-Anhalt e.V. (KEB) entwickelt wurde.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.